Ihre Suchergebnisse

Die Schweiz im Umzugsfieber

Geschrieben von adm_caspan auf 7. Juli 2021
0

Rund ein Fünftel der Schweizer Bevölkerung ist innerhalb der letzten 18 Monate umgezogen. Das Umziehen hat somit auch in der Coronakrise nicht an Attraktivität eingebüsst. Die Hauptgründe für einen Umzug sind der Zusammenzug mit dem Partner, berufliche Gründe und Unzufriedenheit mit dem aktuellen Zuhause. Bei der Suche nach einer neuen Bleibe spielen vor allem der Preis, die Anzahl Räume sowie der Ort die wichtigste Rolle. Die Schweiz ist nach wie vor ein Land der Mieter, mehr als 70% aller Umziehenden sind in eine Mietwohnung gezogen.

Lesen Sie mehr …

  • Ihr Meinung ist uns wichtig

    Haben Sie Fragen oder Anregungen, welche unsere Plattform weiterbringen können, dann melden Sie sich bei uns umgehend. Wir freuens uns auf Ihre Anfrage.

Vergleiche Einträge